Marktüberblick

 Symbol

Last

Chg%

Zeit

EUR/USD USD/JPY EUR/GBP

Forex-TV Research Center

 Forex Quotes Powered by Forex Pros

5 min 60 min 1 Day

eToro - FX-Konto eröffnen ab 50€

Kolumnen & Analysen

Forex - EUR/USD-Fahrplan vom 20. August 2014 / 34. KW - Eine neue Flucht aus dem Euro in Richtung der US-Währung
Admiral Markets - Forex - 20.08.2014
Der Euro befindet sich weiterhin in einem Sinkflug. Der Druck auf die Gemeinschaftswährung kommt sowohl aus dem Inneren der EU als auch aus dem Osten des Kontinents – verursacht durch die geopolitische Lage rund um die Ukrainekrise. Diese wurde auch seitens der Bundesbank als einer der Gründe für die Stagnation des Wirtschaftswachstums in der EU genannt. Dem müssen wir nun wohl Glauben schenken. Zur gleichen Zeit erhält der US-Dollar starken Rückenwind. Der Dollarindex erreichte ein Niveau, das zuletzt vor mehr als einem Jahr erklommen wurde. ... mehr

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3200 – 1,3400
Helaba Floor Research - Forex - 20.08.2014
Japan: Exporte im Juli steigen stärker als erwartet (+3,9 % gg. VJ). Aktienmärkte in Asien tendieren uneinheitlich, Nikkei knapp im Plus. Die in den vergangenen Wochen veröffentlichten US-Daten haben das positive Wachstumsszenario in den USA zwar bestätigt, zu einer Forcierung der Zinserhöhungsfantasie ist es aber nicht gekommen. Im Gegenteil: Die Geldmarktsätze eskomptieren per Ende 2015 ein Leitzinsniveau von nur noch 0,65 %. Heute stehen keine Konjunkturveröffentlichungen im Kalender, die Einfluss auf die Zinserwartungen haben. Marktteilnehmer achten aber mit Spannung auf das Protokoll der FOMC-Sitzung von Ende Juli. Die Fed-Chefin J. Yellen ist bekannt dafür, dass sie es nicht besonders eilig hat, die Leitzinsen zu erhöhen. ... mehr

ETX Capital: EUR/USD - Sentimentanalyse mahnt zur Vorsicht
O. Bossmann I ETX Capital - Forex - 19.08.2014
Der EUR/USD steht momentan mit Kursen um die Marke von 1,3340 USD vor neuen Jahrestiefs. Ein Blick auf die Positionen und Meinungen der verschiedenen Marktteilnehmergruppen im EUR/USD könnte in der aktuellen Situation Anhaltspunkte dafür bieten, in welchem Stadium sich der intakte Abwärtstrend des EUR/USD-Kurses befindet und ob es nun ratsam sein könnte, nach einem Bruch der alten Jahrestiefs, die Anfang August mit Kursen von ca. 1,3330 USD erreicht wurden, jetzt noch auf den Abwärtstrend aufzuspringen? Die Positionierung der Big Player im FX Markt könnte anhand des Committment of Traders Report der CFTC analysiert werden. ... mehr

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3300 – 1,3430
Helaba Floor Research - Forex - 19.08.2014

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3330 – 1,3450
Helaba Floor Research - Forex - 18.08.2014

Devisen - Mexikanischer Peso: Auftrieb durch Privatisierung des Ölsektors!
Dr. Detlef Rettinger - Forex - 16.08.2014

Wochenbarometer Devisenmärkte - 33. KW 2014
HSH Nordbank Research - Forex - 15.08.2014

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3330 – 1,3450.
Helaba Floor Research - Forex - 15.08.2014

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3295 – 1,3445
Helaba Floor Research - Forex - 14.08.2014

Forex-Fahrplan vom 13. August 2014 - Die wichtigsten Paare auf einen Blick...
Admiral Markets - Forex - 13.08.2014

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3295– 1,3445.
Helaba Floor Research - Forex - 13.08.2014

» weitere Kolumnen Devisen    I    weitere Kolumnen Märkte

Top Movers (47 Hauptpaare)

DevisenpaarVeränderung%VeränderungLetzerHochTief

Top Termine des Tages

 Datum

 Zeit

 Land

 Meldung

20.08.2014

08:00

DE

Erzeugerpreise Juli

20.08.2014

10:30

GB

BoE Sitzungsprotokoll

20.08.2014

11:00

EU

EZB Zuteilung eines Dollar-Swap-Repogeschäfts

20.08.2014

11:30

DE

Zuteilung Neuemission 2-jährige Bundesschatzanweisung über 5 Mrd EUR

20.08.2014

16:30

US

Rohöllagerbestände (Woche)

20.08.2014

20:00

US

Fed Sitzungsprotokoll

20.08.2014

11:03

SE

Bond-Aufstockung je 1,75 Mrd. SEK; 5 % 12/20; 2,5 % 5/25

20.08.2014

11:30

PT

BT-Aufstockung inkl. Auktion insg. 1-1,25 Mrd. EUR; 3 Mon.

20.08.2014

11:30

PT

BT-Auktion 12 Mon.

» alle Termine des Tages

Forex Trades Monitor

FX-Education

So handeln Sie Devisen richtig!
Grundlagen Forex
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, der Devisenhandel ist nach wie vor die Königsdisziplin im Trading. Die Schwankungen an den FX-Märkten (FX = Foreign Exchange = Devisen) ausgelöst durch die Schuldenkrise in der Eurozone sind enorm. Starke Schwankungen bedeuten sowohl Chancen als auch Risiken und sind daher für Devisenhändler hochinteressant. Viele Trader kennen sich jedoch überhaupt nicht mit den Unterschieden zwischen den einzelnen Angeboten wie STP, ECN oder MM aus und daher möchte ich an dieser Stelle für Aufklärung sorgen: ... mehr

Devisen: Währungsderivate als Depotbereicherung
Grundlagen Forex
[Derivate Magazin 01I2012 - Marc Nitzsche] - Für aktive Trader ist der Devisenbereich ein echtes Eldorado. Denn während die Handelbarkeit anderer Asset-Klassen auf einige Stunden pro Tag begrenzt ist, lassen sich Währungen - zumindest von Montag bis Freitag - rund um die Uhr handeln. Dies ist allerdings nur ein Aspekt, die Spekulation auf steigende oder fallende Wechselkurse zu einer echten Depot-Bereicherung zu machen. Professionelle Investoren, wie beispielsweise die Spekulanten-Legende George Sorros, haben das Potenzial von Devisen-Engagements bereits vor vielen Jahren erkannt. ... mehr

» zum Education Center

Trading Business News

US-Dollar denominierten HDAX mit Währungsabsicherung eingeführt
Börse Frankfurt - Trading Business - 19.08.2014
19. August 2014. FRANKFURT (Deutsche Börse). Die Deutsche Börse hat heute den HDAX Hedged USD Index eingeführt, der die Wertentwicklung des zugrunde liegenden HDAX bei gleichzeitiger Eliminierung von Wechselkursschwankungen abbildet. Der HDAX umfasst alle im DAX, MDAX und TecDax enthaltenen 110 Unternehmen, die über 95 Prozent der Streubesitz-Marktkapitalisierung in Deutschland auf sich vereinen. Der HDAX Hedged USD Index kann als Basiswert für Finanzprodukte oder als Benchmark für aktive Portfolios eingesetzt werden. ... mehr

Konzentriert zum Trading Erfolg!
Uwe Hartmann - Trading Business - 16.08.2014
Gerade beim Online Trading ist jederzeit höchste Konzentration erforderlich, um stets das Maximum aus seinen Trades herauszuholen und keine Fehler zu machen. Umso mehr hat es mich verwundert, dass sich wirklich viele Trader von allen noch so unwichtigen Dingen einfach ablenken lassen. Dies geschieht zwar häufig unbewusst, trotzdem ist es natürlich absolutes GIFT für Ihr Trading Business, da Sie sich IMMER nur auf eine einzige Tätigkeit (in Ihrem Fall dem Trading) fokussieren sollten! Um wirklich erfolgreich in diesem Geschäft zu werden, müssen Sie also Ihre gesamte Energie auf DIESE EINE TÄTIGKEIT konzentrieren - also das Traden! ... mehr

Hedging mit CFDs – Totaler Unfug!
Sebastian Hell I QTrade - Trading Business - 14.08.2014
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, das Hedging mit CFDs erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Für alle die diesen Begriff noch nicht kennen, sei er kurz erklärt. Hedging stammt aus dem Englischen und wird dann verwendet, wenn man etwas absichert. Ursprünglich war dies bei Unternehmen notwendig, die Währungsrisiken oder andere Preisrisiken über die Finanzmärkte absichern wollten. Mit der Öffnung des CFD-Handels für Privatleute und der großen Verbreitung des MetaTrader 4, entstand eine völlig neue Version von Hedging. ... mehr

BANX Brokerage startet mit günstigsten Konditionen am deutschen Markt
eltee.de - Trading Business - 14.08.2014

Zwei neue Aktien-ETFs
Börse Frankfurt - Trading Business - 14.08.2014

Zwei neue ETNs auf Xetra gestartet
Börse Frankfurt - Trading Business - 12.08.2014

FXCM erlöst im zweiten Quartal 2014 98 Millionen US-Dollar
FXCM Research - Trading Business - 11.08.2014

Erste Group: Bonitätsabhängige Anleihen liegen im Trend
eltee.de - Trading Business - 11.08.2014

Eurex erweitert Vertriebsnetzwerk für Trade Entry Services
eltee.de - Trading Business - 05.08.2014

Börse Stuttgart setzt im Juli über 7 Milliarden Euro um
Börse Stuttgart - Trading Business - 01.08.2014

IG Group mit neuem Rekord im Geschäftsjahr 2013/2014
IG Markets Research - Trading Business - 22.07.2014

Aktuelle Trader Notizen

 Datum

Meldung/Artikel

11.08.2014

Hochzinsanleihen - Die Milliarden-Party geht zu Ende - mehr auf wiwo.de

10.08.2014

Wenn Aktien geteilt werden - Aktiensplit: Was Anleger wissen müssen - mehr auf ard.de

06.08.2014

'Monster' wie Dt. Bank dominieren Zins-Handel stärker - Studie - mehr auf welt.de

05.08.2014

Volle Kasse - Buffett gehen die Ideen aus - mehr auf wiwo.de

03.07.2014

Foodwatch-Umfrage: Spekulanten glauben an Effekt auf Nahrungsmittelpreise - mehr auf spiegel.de

25.06.2014

Falschberatung - Justizministerium will Anleger besser vor Abzocke schützen - mehr auf spiegel.de

23.06.2014

Investmentfonds mit Frauenquote "Gemischte Teams machen mehr Geld" - mehr auf spiegel.de

06.06.2014

Strengere Regeln - SEC-Chefin kämpft für mehr Fairness an der Börse - mehr auf spiegel.de

20.05.2014

Admiral Markets mit nochmals verbesserten Forex-Spreads - mehr auf eltee.de

13.05.2014

eToro startet den Handel mit Dax-Werten - mehr auf eltee.de

06.05.2014

Webinarreihe: Berufstätig, aber trotzdem effizient handeln! (Teil 1) - Video - mehr auf youtube.com

25.04.2014

Mitmachfonds im Blick - Kollektive Performance - mehr auf ard.de

25.04.2014

FCA besucht offenbar am Londoner Gold-Fixing beteiligte Banken - mehr auf welt.de

25.04.2014

Interview "Wir sind dem Markt oft voraus" - mehr auf ard.de

24.04.2014

TRADERS´ Mai Ausgabe 2014 - Coverstory: Neue Timing Techniken für Aktien - So kombinieren Sie Charttechniken und Analystenmeinungen - mehr auf traders-mag.com

» weitere Trader Notizen

Buchtipp

Faszination Devisen
Die Gewinn- möglichkeiten mit Devisen sind enorm. Nie zuvor war es für den Privatanleger einfacher und lukrativer, mit den Kursschwankungen und Trends von Wechselkursen eigenständig und ohne hohe Gebühren Geld zu verdienen. ...weiter

Broker

Anzeige AVATRADE - Devisen und CFDs handeln
Anzeige Forexyard - Devisen handeln mit Forexyard
Anzeige eToro - Traden Sie mit den Besten!
Digitale Optionen auf Devisen, Rohstoffe und Indizes

Sponsor

Anzeigen

Technische Analyse Devisen


Forexyard.com - Last Update 20/08/2014 14:19

Pivot:
136.1


Forexyard preference:
Long positions above 136.1 with targets @ 140 & 142.5 in extension.


Alternative scenario:
Below 136.1 look for further downside with 133.6 & 133.1 as targets.


Comment
The pair is pulling back on its support.Supports and resistances:146142.5140137.1846 Last136.1133.6133.1Copyright 1999 - 2014 TRADING CENTRAL


Forexyard.com - Last Update 20/08/2014 14:17

Pivot:
1.2245


Forexyard preference:
Short positions below 1.2245 with targets @ 1.206 & 1.2 in extension.


Alternative scenario:
Above 1.2245 look for further upside with 1.228 & 1.2395 as targets.


Comment
The pair stands below its resistance and remains under pressure.Supports and resistances:1.23951.2281.22451.2106 Last1.2061.21.193Copyright 1999 - 2014 TRADING CENTRAL

» weitere Technische Analysen Devisen

Brokerübersicht

  • Digitale Optionen auf Devsien, Indizes, Futures und Rohstoffe handeln!

    Digitale Optionen
    Währungspaare: 11
    Sonstige Märkte: Rohstoffe, Indizes, Aktien
    Demo-Account: Nein
    Regular-Account: 100 €
    » weitere Infos

  • Anzeige Admiral Markets

    Währungspaare: 30
    €/$-Spread: ab 0,1 Pips (ECN)
    Lever./Margin: 500:1, 0,20%
    Demo-Account: Ja
    Regular-Account: ab 200 €
    » weitere Infos

  • Anzeige AVA Devisen und CFDs handeln!

    Währungspaare: 55
    €/$-Spread: ab 0.9 Pips
    Lever./Margin: 400:1, 0,25%
    Demo-Account: Ja
    Mini-Account: -
    Regular-Account: $100
    » weitere Infos

  • Anzeige forexyard - Devisen handeln mit forexyard

    Währungspaare: 49
    €/$-Spread: 3 Pips
    Lever./Margin: 200:1, 0,50%
    Demo-Account: Ja
    Mini-Account: $100
    Regular-Account: $1.000
    » weitere Infos

  • Anzeige eToro - Traden Sie mit den Besten!

    Währungspaare: 16
    €/$-Spread: 3 Pips
    Lever./Margin: 400:1, 0,25%
    Demo-Account: Ja
    Mini-Account: -
    Regular-Account: 50€
    » weitere Infos