Marktüberblick

 Symbol

Last

Chg%

Zeit

EUR/USD USD/JPY EUR/GBP

Forex-TV Research Center

 Forex Quotes Powered by Forex Pros

5 min 60 min 1 Day

AvaFX - Gratis Demo-Konto eröffnen

Kolumnen & Analysen

Wochenanalyse: Volatilität im EUR/USD durch die EZB und NFPs voraus?
Jens Klatt I FXCM - Forex - 01.09.2014
(DailyFX.de) – Den Devisenmärkten steht eine höchstspannende Woche bevor und die Chance, dass es zu größeren Schwankungen kommt, scheinen klar gegegeben. Ein diesbezügliches Zeichen liefert bspw. die implizite Volatilität auf den Euro-Future, die durch den Breakout aus dem seit Beginn des Jahres etablierten Abwärtstrendkanal auf Spekulationen bzgl. einer anziehenden Volatilität hindeutet. Auf der Agenda stehen neben diversen Einkaufsmanagerindizes aus den USA ganz besonders natürlich die Zinssatzentscheidung der EZB am Donnerstag und am Freitag der US-Arbeitsmarktbericht Non Farm Payrolls: ... mehr

Devisen - EUR/PLN: Stürzt der Zloty wegen der Ukraine-Krise ab?
Dr. Detlef Rettinger - Forex - 01.09.2014
Allzu stark sind die wirtschaftlichen Verflechtungen der osteuropäischen EU-Staaten Polen, Tschechien und Ungarn mit Russland und der Ukraine nicht mehr. Trotzdem leiden diese Länder am stärksten unter der Ukraine-Krise und den beiderseitigen Sanktionen. Speziell der Bann Russlands für Nahrungsmittelimporte aus der EU macht sich negativ bemerkbar – vor allem könnte dies zu weiterem Abwärtsdruck auf das Preisniveau in den drei Ländern führen. Das klingt auf den ersten Blick nicht negativ, aber tatsächlich wird dies den bereits vorhandenen Deflationsdruck verstärken. Speziell die polnische Notenbank NBP könnte sich zu Zinssenkungen gezwungen sehen, ist der Leitzins in Polen mit 2,50 Prozent doch der höchste in der EU. ... mehr

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3050 – 1,3300
Helaba Floor Research - Forex - 01.09.2014
China: CFLP-PMI sinkt auf 51,1 nach 51,7; HSBC-PMI final bei 50,2 nach 50,3. Aktienmärkte in Asien starten überwiegend freundlich in die neue Woche Den Wochen- und Monatsauftakt geben die Einkaufsmanagerindizes des Verarbeitenden Gewerbes in der Eurozone, während der ISM-Index in den USA wegen des heutigen Feiertages (Labor Day) erst am Dienstag im Kalender zu finden ist. Die Vorgaben für die europäischen PMIs sind schwach. In Deutschland ist der Index den vorläufigen Daten zufolge zwar nur leicht gesunken und konnte sich oberhalb der 50er Schwelle halten, in Frankreich sank der Index aber im Kontraktionsbereich auf das tiefste Niveau seit Mitte 2013, sodass der EWU-PMI ebenfalls gesunken ist. ... mehr

Wochenbarometer Devisenmärkte - 35. KW 2014
HSH Nordbank Research - Forex - 29.08.2014

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3100 – 1,3300
Helaba Floor Research - Forex - 29.08.2014

ETX Capital: EUR/USD - Die Marke von 1,30 USD rückt in den Fokus
O. Bossmann I ETX Capital - Forex - 28.08.2014

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3100 – 1,3300
Helaba Floor Research - Forex - 28.08.2014

Forex - EUR/USD-Fahrplan vom 27. August 2014 / 35. KW - Euro weiterhin...
Admiral Markets - Forex - 27.08.2014

Renditen von Bundesanleihen auf Rekordtief – Hat die Schweizer Notenbank...
Jens Klatt I FXCM - Forex - 27.08.2014

FX Daily - EUR/USD - Erwartete Trading-Range: 1,3100 – 1,3300
Helaba Floor Research - Forex - 27.08.2014

Hüfners Wochenkommentar: "Die neue Eurokrise"
Börse Frankfurt - Forex - 26.08.2014

» weitere Kolumnen Devisen    I    weitere Kolumnen Märkte

Top Movers (47 Hauptpaare)

DevisenpaarVeränderung%VeränderungLetzerHochTief

Top Termine des Tages

 Datum

 Zeit

 Land

 Meldung

01.09.2014

03:00

CN

/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe (CFLP) August

01.09.2014

03:45

CN

Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe (HSBC) August (2. Veröffentlichung)

01.09.2014

08:00

DE

BIP 2Q (2. Veröffentlichung)

01.09.2014

08:00

DE

Maastricht-Quote (Einnahmen und Ausgaben des Staates) 1H

01.09.2014

09:45

IT

Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe August

01.09.2014

09:50

FR

Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe August (2. Veröffentlichung)

01.09.2014

09:55

DE

/Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe August (2. Veröffentlichung)

01.09.2014

10:0

EU

Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe Eurozone August (2. Veröffentlichung)

01.09.2014

10:00

DE

VDMA Auftragseingang Maschinen- und Anlagenbau Juli

01.09.2014

10:30

GB

Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe August

01.09.2014

11:00

GR

BIP 2Q (2. Veröffentlichung)

01.09.2014

--:--

US

Feiertag - Börsen geschlossen

01.09.2014

12:00

NL

DTC-Aufstockung - 1-2 Mrd. EUR 3 Mon.

01.09.2014

12:00

NL

DTC-Auktion - 1-2 Mrd. EUR 7 Mon.

01.09.2014

14:50

FR

BTF-Auktion - 3,6-4 Mrd. EUR 3 Mon.

» alle Termine des Tages

Forex Trades Monitor

FX-Education

So handeln Sie Devisen richtig!
Grundlagen Forex
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, der Devisenhandel ist nach wie vor die Königsdisziplin im Trading. Die Schwankungen an den FX-Märkten (FX = Foreign Exchange = Devisen) ausgelöst durch die Schuldenkrise in der Eurozone sind enorm. Starke Schwankungen bedeuten sowohl Chancen als auch Risiken und sind daher für Devisenhändler hochinteressant. Viele Trader kennen sich jedoch überhaupt nicht mit den Unterschieden zwischen den einzelnen Angeboten wie STP, ECN oder MM aus und daher möchte ich an dieser Stelle für Aufklärung sorgen: ... mehr

Devisen: Währungsderivate als Depotbereicherung
Grundlagen Forex
[Derivate Magazin 01I2012 - Marc Nitzsche] - Für aktive Trader ist der Devisenbereich ein echtes Eldorado. Denn während die Handelbarkeit anderer Asset-Klassen auf einige Stunden pro Tag begrenzt ist, lassen sich Währungen - zumindest von Montag bis Freitag - rund um die Uhr handeln. Dies ist allerdings nur ein Aspekt, die Spekulation auf steigende oder fallende Wechselkurse zu einer echten Depot-Bereicherung zu machen. Professionelle Investoren, wie beispielsweise die Spekulanten-Legende George Sorros, haben das Potenzial von Devisen-Engagements bereits vor vielen Jahren erkannt. ... mehr

» zum Education Center

Trading Business News

Admiral Markets: Zwei neue Features für den MetaTrader 4: Die einfachsten Dinge sind oft die Besten!
Admiral Markets - Trading Business - 26.08.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, Nachdem Admiral Markets erst vor einigen Wochen seine kostenlose Erweiterung Admiral.Supreme für den MetaTrader 4 veröffentlicht hat, gibt es nun bereits das erste Update mit zwei neuen Features, die auf Wunsch vieler Kunden implementiert wurden. Admiral freehand drawing erlaubt es den Nutzern, frei und ohne Aufwand mit der Maus im Chart zu zeichnen. Die Farben kann der Nutzer frei einstellen und unerwünschte Markierungen lassen sich ganz einfach und schnell mit dem „X“ der Tastatur wieder entfernen. ... mehr

Soros setzt zwei Milliarden auf einen Crash!?
Sebastian Hell I QTrade - Trading Business - 19.08.2014
Liebe Leserinnen, Liebe Leser, aus den Veröffentlichungen der amerikanischen Börsenaufsicht geht hervor, dass Starinvestor George Soros für zwei Milliarden US-Dollar Put-Optionen gekauft hat. Große Hedge Fonds, die mehr als 100 Millionen Dollar verwalten, müssen jedes Quartal die aktuellen Positionierungen im US-Markt an die Börsenaufsicht durchgeben. Die Daten werden anschließend zeitversetzt veröffentlicht. ... mehr

US-Dollar denominierten HDAX mit Währungsabsicherung eingeführt
Börse Frankfurt - Trading Business - 19.08.2014
19. August 2014. FRANKFURT (Deutsche Börse). Die Deutsche Börse hat heute den HDAX Hedged USD Index eingeführt, der die Wertentwicklung des zugrunde liegenden HDAX bei gleichzeitiger Eliminierung von Wechselkursschwankungen abbildet. Der HDAX umfasst alle im DAX, MDAX und TecDax enthaltenen 110 Unternehmen, die über 95 Prozent der Streubesitz-Marktkapitalisierung in Deutschland auf sich vereinen. Der HDAX Hedged USD Index kann als Basiswert für Finanzprodukte oder als Benchmark für aktive Portfolios eingesetzt werden. ... mehr

Konzentriert zum Trading Erfolg!
Uwe Hartmann - Trading Business - 16.08.2014

Hedging mit CFDs – Totaler Unfug!
Sebastian Hell I QTrade - Trading Business - 14.08.2014

BANX startet mit günstigen Konditionen am deutschen Markt
eltee.de - Trading Business - 14.08.2014

Zwei neue Aktien-ETFs
Börse Frankfurt - Trading Business - 14.08.2014

Zwei neue ETNs auf Xetra gestartet
Börse Frankfurt - Trading Business - 12.08.2014

FXCM erlöst im zweiten Quartal 2014 98 Millionen US-Dollar
FXCM Research - Trading Business - 11.08.2014

Erste Group: Bonitätsabhängige Anleihen liegen im Trend
eltee.de - Trading Business - 11.08.2014

Eurex erweitert Vertriebsnetzwerk für Trade Entry Services
eltee.de - Trading Business - 05.08.2014

Aktuelle Trader Notizen

 Datum

Meldung/Artikel

11.08.2014

Hochzinsanleihen - Die Milliarden-Party geht zu Ende - mehr auf wiwo.de

10.08.2014

Wenn Aktien geteilt werden - Aktiensplit: Was Anleger wissen müssen - mehr auf ard.de

06.08.2014

'Monster' wie Dt. Bank dominieren Zins-Handel stärker - Studie - mehr auf welt.de

05.08.2014

Volle Kasse - Buffett gehen die Ideen aus - mehr auf wiwo.de

03.07.2014

Foodwatch-Umfrage: Spekulanten glauben an Effekt auf Nahrungsmittelpreise - mehr auf spiegel.de

25.06.2014

Falschberatung - Justizministerium will Anleger besser vor Abzocke schützen - mehr auf spiegel.de

23.06.2014

Investmentfonds mit Frauenquote "Gemischte Teams machen mehr Geld" - mehr auf spiegel.de

06.06.2014

Strengere Regeln - SEC-Chefin kämpft für mehr Fairness an der Börse - mehr auf spiegel.de

20.05.2014

Admiral Markets mit nochmals verbesserten Forex-Spreads - mehr auf eltee.de

13.05.2014

eToro startet den Handel mit Dax-Werten - mehr auf eltee.de

06.05.2014

Webinarreihe: Berufstätig, aber trotzdem effizient handeln! (Teil 1) - Video - mehr auf youtube.com

25.04.2014

Mitmachfonds im Blick - Kollektive Performance - mehr auf ard.de

25.04.2014

FCA besucht offenbar am Londoner Gold-Fixing beteiligte Banken - mehr auf welt.de

25.04.2014

Interview "Wir sind dem Markt oft voraus" - mehr auf ard.de

24.04.2014

TRADERS´ Mai Ausgabe 2014 - Coverstory: Neue Timing Techniken für Aktien - So kombinieren Sie Charttechniken und Analystenmeinungen - mehr auf traders-mag.com

» weitere Trader Notizen

Buchtipp

Faszination Devisen
Die Gewinn- möglichkeiten mit Devisen sind enorm. Nie zuvor war es für den Privatanleger einfacher und lukrativer, mit den Kursschwankungen und Trends von Wechselkursen eigenständig und ohne hohe Gebühren Geld zu verdienen. ...weiter

Broker

Anzeige AVATRADE - Devisen und CFDs handeln
Anzeige Forexyard - Devisen handeln mit Forexyard
Anzeige eToro - Traden Sie mit den Besten!
Digitale Optionen auf Devisen, Rohstoffe und Indizes

Sponsor

Anzeigen

Technische Analyse Devisen


Forexyard.com - Last Update 01/09/2014 16:53

Pivot:
94.7


Forexyard preference:
Long positions above 94.7 with targets @ 96 & 96.7 in extension.


Alternative scenario:
Below 94.7 look for further downside with 93.95 & 93.45 as targets.


Comment
The RSI is mixed with a bullish bias.Supports and resistances:97.796.79695.62 Last94.793.9593.45Copyright 1999 - 2014 TRADING CENTRAL


Forexyard.com - Last Update 01/09/2014 16:52

Pivot:
19.7


Forexyard preference:
Short positions below 19.7 with targets @ 19.28 & 19.16 in extension.


Alternative scenario:
Above 19.7 look for further upside with 19.9 & 20.15 as targets.


Comment
As long as 19.7 is resistance, look for choppy price action with a bearish bias.Supports and resistances:20.1519.919.719.475 Last19.2819.1619Copyright 1999 - 2014 TRADING CENTRAL

» weitere Technische Analysen Devisen

Brokerübersicht

  • Digitale Optionen auf Devsien, Indizes, Futures und Rohstoffe handeln!

    Digitale Optionen
    Währungspaare: 11
    Sonstige Märkte: Rohstoffe, Indizes, Aktien
    Demo-Account: Nein
    Regular-Account: 100 €
    » weitere Infos

  • Anzeige Admiral Markets

    Währungspaare: 30
    €/$-Spread: ab 0,1 Pips (ECN)
    Lever./Margin: 500:1, 0,20%
    Demo-Account: Ja
    Regular-Account: ab 200 €
    » weitere Infos

  • Anzeige AVA Devisen und CFDs handeln!

    Währungspaare: 55
    €/$-Spread: ab 0.9 Pips
    Lever./Margin: 400:1, 0,25%
    Demo-Account: Ja
    Mini-Account: -
    Regular-Account: $100
    » weitere Infos

  • Anzeige forexyard - Devisen handeln mit forexyard

    Währungspaare: 49
    €/$-Spread: 3 Pips
    Lever./Margin: 200:1, 0,50%
    Demo-Account: Ja
    Mini-Account: $100
    Regular-Account: $1.000
    » weitere Infos

  • Anzeige eToro - Traden Sie mit den Besten!

    Währungspaare: 16
    €/$-Spread: 3 Pips
    Lever./Margin: 400:1, 0,25%
    Demo-Account: Ja
    Mini-Account: -
    Regular-Account: 50€
    » weitere Infos