Kolumnen & Analysen - Archiv Helaba Floor Research

Tagesausblick Aktien: DAX wieder unter Druck
Helaba Floor Research - Indizes - 03.04.2018
Aktienmarkt Am Donnerstag ging der DAX bei 12.096,72 Zählern aus dem Handel. Dies entsprach einem Plus in Höhe von 1,3 Prozent. Anleger nutzen das zuvor reduzierte Kursniveau zum Einstieg, wenngleich auch das Quartalsende (Stichwort: “window dressing“) eine wesentliche Rolle gespielt haben dürfte. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.57-160.07
Helaba Floor Research - Bonds - 03.04.2018
An den internationalen Finanzmärkten kehrte vorösterliche Ruhe ein. Nach einem von großer Verunsicherung und Nervosität geprägten Handelsverlauf standen im Handelsstreit der USA mit China die Zeichen auf Entspannung. Während der Ausverkauf an den Aktienbörsen zum Stillstand kam, legten auch festverzinsliche Papiere eine Verschnaufpause ein. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Stimmungsindikatoren im Fokus
Helaba Floor Research - Forex - 03.04.2018
statistDie verkürzte Handelswoche startet mit den Einkaufsmanagerindizes des Verarbeitenden Gewerbes in der Eurozone. Vorabschätzungen in Deutschland und Frankreich lassen auf nachlassende Stimmungsumfragen schließen. Auch der schwelende Handelskonflikt mit den USA könnte negativen Einfluss auf die Stimmung der Einkaufsmanager ausüben. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX bleibt angeschlagen
Helaba Floor Research - Indizes - 29.03.2018
Aktienmarkt Nach den negativen Vorgaben von den Überseebörsen und insbesondere nach den deutlichen Kursverlusten bei Technologiewerten, ging es am Mittwoch auch für den DAX abwärts. Kurzfristig positiv ist die Tatsache zu werten, dass das letzte Swing Low bei 11.726,26 Zählern nicht mehr erreicht wurde. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Deutschland: Inflationsanstieg nur vorübergehend?
Helaba Floor Research - Forex - 29.03.2018
Heute stehen zunächst die vorläufigen Verbraucherpreise in Deutschland im Fokus der Marktteilnehmer. Der frühe Ostertermin könnte zu einem Preisanstieg im März beigetragen haben. Insofern scheint die Konsensschätzung von 1,6 % bezüglich der EU-harmonisierten Jahresrate realistisch zu sein. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.55-159.74
Helaba Floor Research - Bonds - 29.03.2018
Auch zur Wochenmitte standen die Risikoampeln weiter auf „Rot“. Die anhaltende Debatte über die Datenaffäre bei Facebook drückte den Technologiesektor, die Personaldebatte um den Vorstandschef der Deutschen Bank John Cyron setzte Bank-Werten zu. Konjunkturdaten aus dem zweiten Glied fanden kaum Beachtung. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Lediglich kurze Erholung
Helaba Floor Research - Indizes - 28.03.2018
Aktienmarkt Der DAX präsentierte sich am Dienstag lange Zeit von seiner freundlichen Seite. Allerdings muss einschränkend angeführt werden, dass ein Großteil der Kursgewinne bereits nach Markteröffnung verbucht wurden und im weiteren Verlauf keine weitere Aufwärtsdynamik zu verzeichnen war. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: US-Wachstumsszenario intakt
Helaba Floor Research - Forex - 28.03.2018
Heute stehen Zahlen auf dem Programm, die eher der zweiten Reihe zuzuordnen sind. Zu nennen sind das deutsche GfK-Verbrauchervertrauen und das französische INSEE-Verbrauchervertrauen sowie der spanische Einzelhandelsumsatz. Interessanter wird es erst morgen, denn dann werden in Deutschland die vorläufigen Verbraucherpreise des laufenden Monats veröffentlicht. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.55-159.74
Helaba Floor Research - Bonds - 28.03.2018
Das Vertrauen in Wirtschaft und Industrie in der Eurozone wurde durch politische Krisen, protektionistische Strömungen und Zinsängste stärker als erwartet in Mitleidenschaft gezogen. Der überraschend moderate Preisanstieg in Spanien, ein geringeres Geldmengenwachstum sowie die verhaltene Kreditvergabe an private Haushalte im Euroraum halten Erwartungen an eine straffere Geldpolitik im Zaum. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Eurozone: Monetärer Preisdruck gedämpft
Helaba Floor Research - Forex - 27.03.2018
Der monetäre Preisdruck in der Eurozone ist gering. Zwar ist angesichts der guten konjunkturellen Lage und Perspektiven mittelfristig mit einer stärker steigenden Kreditvergabe zu rechnen, noch sind die Zuwachsraten aber als verhalten zu bezeichnen und sie liegen deutlich hinter früheren Niveaus zurück. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Erholungsbewegung möglich
Helaba Floor Research - Indizes - 27.03.2018
Aktienmarkt Innerhalb eines Abwärtstrends fallen Erholungsbewegungen in Relation zu den Abwärtsimpulsen häufig relativ gering aus. Dies ist derzeit auch auf den DAX zutreffend. Es ist davon auszugehen, dass sich an diesen Rahmenbedingungen auch in naher Zukunft nichts ändern wird. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.35-159.39
Helaba Floor Research - Bonds - 27.03.2018
Nach dem Ausverkauf der vergangenen Woche war zu Beginn der verkürzten Karwoche zunächst „Wunden lecken“ angesagt. Mit der Verhaftung des Ex- Regionalpräsidenten von Katalonien Puigdemont und der Ausweisung von russischen Diplomaten im Zusammenhang mit dem Giftanschlag auf einen Ex- Agenten in Großbritannien gab es aber zwei neue Brandherde. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Risikoaversion nimmt weiter zu
Helaba Floor Research - Indizes - 26.03.2018
Aktienmarkt Abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen dominierten die roten Vorzeichen am Freitag am deutschen Aktienmarkt. Dies obwohl der DAX rund 70 Punkte oberhalb des Tagestiefs (11.818) aus dem Handel ging. Das markierte Tief entsprach dem niedrigsten Stand seit Februar 2017. Derartige neue Lows gelten als prozyklische Signale. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: März-Preise mit Vorsicht zu betrachten
Helaba Floor Research - Forex - 26.03.2018
Der Auftakt der Karwoche gestaltet sich zunächst ruhig und die Konjunkturindikatoren der regionalen Fed-Banken werden kaum für Bewegung sorgen. Auch die Reden des Bundesbank-Präsidenten und der FOMC-Mitglieder dürften die Zinserwartungen dies- und jenseits des Atlantiks nicht wesentlich beeinflussen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.35-159.39
Helaba Floor Research - Bonds - 26.03.2018
Die Risikoaversion hat im Wochenverlauf kontinuierlich zugenommen. Durch politische und handelspolitische Konflikte wurde die Stimmung in Industrie und Wirtschaft massiv beeinträchtigt. Zwar konnten die EU- Staaten erreichen, bei US- Zöllen auf Stahl und Aluminium zunächst ausgenommen zu werden, mit der Verhaftung des ehemaligen katalanischen Regionalpräsidenten Puigdemont ist aber schon wieder ein neuer Brandherd entstanden. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Startschuss für eine weitere Verluststrecke?
Helaba Floor Research - Indizes - 23.03.2018
Aktienmarkt Der DAX geriet gestern gehörig unter Abgabedruck. Überraschend kam das allerdings nicht. Bereits vor geraumer Zeit waren Schwächeanzeichen, sowohl in den langfristigen Monatscharts (beispielsweise wurden wichtige Strukturmarken nicht mehr erreicht) als auch auf Tagesbasis sichtbar. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: USA - Solider Auftragseingang
Helaba Floor Research - Forex - 23.03.2018
Das Hauptaugenmerk der Marktakteure gilt heute den Auftragseingängen langlebiger Wirtschaftsgüter (Durable Goods Orders) in den USA. Ein wesentlicher Einflussfaktor für die monatliche Veränderungsrate der gesamten Aufträge ist der Ordereingang des Flugzeugherstellers Boeing. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.35-159.57
Helaba Floor Research - Bonds - 23.03.2018
Das Ifo- Geschäftsklima (114.7 nach 115.4) ist wie nicht anders zu erwarten gesunken. Mit dem zweiten Rückgang in Folge, der Lagebeurteilung (125.9 nach 126.3) und Erwartungshaltung (104.4 nach 105.4) zu gleichen Teilen geschuldet ist, mehren sich die Stimmen derer, die ein Ende des Aufschwungs propagieren. ... mehr

Tagesausblick Aktien: FED - 2018 sollen noch zwei weitere Zinsschritte folgen
Helaba Floor Research - Indizes - 22.03.2018
Aktienmarkt Nach dem positiven Handelsverlauf am Dienstag ging dem DAX gestern bereits wieder die Luft aus. Die Gewinne im frühen Geschäft verpufften im weiteren Verlauf. Offensichtlich wollten sich die Marktteilnehmer im Vorfeld der Fed-Zinsentscheidung nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.60-158.55
Helaba Floor Research - Bonds - 22.03.2018
Die US- Notenbank hat wie erwartet die Zinsen um 25 BP auf eine Spanne von 1.5 bis 1.75 Prozent erhöht. Nur 7 von 15 FOMC- Mitgliedern prognostizieren noch drei weitere Schritte in diesem Jahr, eine Mehrheit spricht sich für die gleiche Anzahl in 2019 aus. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Geschäftsklima- und Einkaufsmanagerindizes mit schwachen Vorgaben.
Helaba Floor Research - Forex - 22.03.2018
Der Datenkalender ist gut gefüllt mit wichtigen Stimmungsumfragen unter den Unternehmen in Deutschland, Frankreich und der Eurozone. Den Auftakt geben die französischen Indizes der INSEE-Geschäftsklima- und der Markit-Einkaufsmanagerbefragungen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.48-158.55
Helaba Floor Research - Bonds - 21.03.2018
Die Konjunkturerwartungen der Finanzmarktteilnehmer haben sich stärker als erwartet eingetrübt. Anhaltenden Konjunkturoptimismus signalisiert dagegen der unverändert hohe Saldo der Lagebeurteilung. Ungeachtet dessen hat sich für das am Donnerstag anstehende Ifo- Geschäftsklima negatives Überraschungspotential aufgebaut. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - FOMC und Charttechnik im Fokus
Helaba Floor Research - Indizes - 21.03.2018
Aktienmarkt Am Dienstag ist der DAX mit einer positiven Note in den Handel gestartet. Die frühen Gewinne wurden im weiteren Tagesverlauf nochmals ausgeweitet, so dass unter dem Strich ein Plus in Höhe von 0,74 % auf 12.307,33 Zähler zu verzeichnen war. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Fed-Zinserhöhung – „Dot Plots“ wichtig
Helaba Floor Research - Forex - 21.03.2018
Der Kalender hat heute keine kontinentaleuropäischen Dateneinträge zu bieten und so werden sich insbesondere die Devisenmarktakteure im Vorfeld der Zinsentscheidung der Bank von England vorübergehend auf die Lohnentwicklung in Großbritannien konzentrieren. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Stimmungslage im Fokus – Zenit überschritten?
Helaba Floor Research - Forex - 20.03.2018
US-Handelskrieg, „Brexit“, britisch-russische Verstimmungen und die italienischen Verhältnisse sind potenzielle Belastungsfaktoren für die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland und der Eurozone. Manche Themen wie US-Schutzzölle und geplante Gegenmaßnahmen sind relativ jung, andere Themen dagegen schwelen schon länger. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Ermüdungserscheinungen machen sich breit
Helaba Floor Research - Indizes - 20.03.2018
Aktienmarkt Der DAX startete am Donnerstag mit einem positiven Unterton in den Handel und konnte diesen auch über die Schlussglocke retten. Unter dem Strich waren jedoch kaum neue, positive Impulse auszumachen, wenngleich die US-Daten unterstützten. Vielmehr scheint der Markt, trotz der gestrigen Kursgewinne, sich in eine Habachtstellung zu begeben. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.67-158.55
Helaba Floor Research - Bonds - 20.03.2018
Die Zinsentscheidung der US- Notenbank rückt näher. Mit Spannung warten Marktteilnehmer auf die Vorstellung der adjustierten Projektionen zu Wachstum und Inflation durch den neuen Fed-Präsidenten Jerome Powell. Sind drei Zinsschritte in diesem Jahr ausreichend oder müssen sich die Märkte auf eine schärfere Gangart einstellen? ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Eine spannende Handelswoche zu erwarten
Helaba Floor Research - Indizes - 19.03.2018
Aktienmarkt Der DAX vermittelte am letzten Handelstag der Woche einen recht lustlosen Eindruck. Dies ist vor allem deshalb bemerkenswert da auf den Freitag der dreifache Hexensabbat an der Eurex entfiel. Häufig kommt es im Zuge dessen zu deutlichen Kursausschlägen. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: USA - Notenbank hält Kurs
Helaba Floor Research - Forex - 19.03.2018
Die erste Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank (FOMC) unter Führung von Jerome Powell stellt in dieser Woche das unbestrittene Highlight dar. Mit einer Erhöhung des Leitzinsbandes von 1,25 – 1,50 % auf 1,50 – 1,75 % wird gerechnet. Die Geldmarktfutures preisen dies spätestens seit Mitte Februar mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 % ein. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.61-158.82
Helaba Floor Research - Bonds - 19.03.2018
In dieser Woche sind alle Augen auf die US- Notenbank gerichtet. Ein weiterer Zinsschritt scheint ausgemachte Sache und dürfte kaum mehr überraschen. Spannender sind aber in diesem Zusammenhang die Projektionen, deren Anpassung nach Steuerreform und Importzöllen den weiteren geldpolitischen Kurs vorzeichnen werden. ... mehr

DAX: Trump und Powell bestimmen das Kursgeschehen
Helaba Floor Research - Marktberichte - 19.03.2018
19.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Ein möglicher Handelskrieg mit den USA hat in der Vorwoche das Kursgeschehen geprägt. Daran dürfte sich vorerst nicht viel ändern. Vor allem nicht, wenn sich US-Präsident Donald Trump dazu äußert und zu einer möglichen Eskalation beiträgt. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Werden die Karten in Kürze neu gemischt?
Helaba Floor Research - Indizes - 16.03.2018
Aktienmarkt Der DAX startete am Donnerstag mit einem positiven Unterton in den Handel und konnte diesen auch über die Schlussglocke retten. Unter dem Strich waren jedoch kaum neue, positive Impulse auszumachen, wenngleich die US-Daten unterstützten. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: US-Produktion robust zu erwarten
Helaba Floor Research - Forex - 16.03.2018
Die US-Wirtschaft befindet sich unverändert in der Expansionsphase. Zwar haben realwirtschaftliche Daten zu Beginn des ersten Quartals die Fed in Atlanta dazu veranlasst, die Erwartungen für das BIP-Wachstum in den ersten drei Monaten auf nur noch knapp 2 % zu reduzieren, die anhaltend hohen Stimmungsindikatoren deuten aber auf eine weitgehend unveränderte Wachstumsperspektive hin. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.34-158.55
Helaba Floor Research - Bonds - 16.03.2018
An den internationalen Finanzmärkten stehen die Risikoampeln auf „Gelb“. Handelsbeschränkungen, die Unberechenbarkeit des US-Präsidenten und Zinsängste bilden eine gefährliche Mixtur. Donald Trump will jetzt auch seinen Nationalen Sicherheitsberater McMaster ablösen. Im In- und Ausland formiert sich immer mehr Widerstand gegen die Einführung von Strafzöllen auf chinesische Produkte. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX bleibt wankelmütig
Helaba Floor Research - Indizes - 15.03.2018
Aktienmarkt Am Dienstag wurde der DAX vom Personalwechsel auf dem Posten des US-Außenministers maßgeblich beeinflusst was deutliche Kursabschläge nach sich zog. Die neuerliche Ankündigung von Strafzöllen insbesondere gegenüber China sorgte für eine Zunahme der Risikoaversion. Grundsätzlich stellt sich die Frage, warum die Märkte so sensibel auf derartige Ankündigungen reagieren. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Stimmungslage der US-Industrie im Fokus
Helaba Floor Research - Forex - 15.03.2018
Datenseitig richtet sich das Interesse heute erneut in die USA, denn dort stehen mit Empire-State- und dem Philadelphia-Fed-Index die ersten Stimmungsbarometer des Verarbeitenden Gewerbes im laufenden Monat auf dem Programm. Seit Monaten liegen beide Indizes sehr weit im Expansionsbereich, wobei sich insbesondere der Philly-Fed-Index auch im historischen Vergleich auf hohem Niveau bewegt, während der Empire-State-Index zuletzt vier Rückgänge in Folge aufwies. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.34-158.39
Helaba Floor Research - Bonds - 15.03.2018
Die Schockwellen, die US- Präsident Trump durch die Märkte schickt, sorgen für große Unruhe und Nervosität. Latente Ängste vor Protektionismus, Zinserhöhungen und einer Eskalation des Konfliktes zwischen London und Moskau belasten die Stimmung. Konjunkturdaten können allenfalls kurzfristig beruhigen. Leicht rückläufige US- Einzelhandelsumsätze sowie Erzeugerpreise lagen unterm Strich im Rahmen der Erwartungen und dämpfen Zinsängste. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Abgabedruck nimmt wieder zu
Helaba Floor Research - Indizes - 14.03.2018
Aktienmarkt Zuletzt wurden im Chart des DAX verschiedene Schwächeanzeichen wie beispielsweise eine „High Wave Candle“ am Freitag oder der „Hanging Man“ am Montag sichtbar. Nahezu folgerichtig gaben die Notierungen gestern weiter nach. Die Nachricht über die Entlassung des US-Außenministers Rex Tillerson und die Benennung von Mike Pompeo als dessen Nachfolger trug ein Übriges dazu bei. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: US-Datenveröffentlichungen dominieren
Helaba Floor Research - Forex - 14.03.2018
Der Datenkalender ist weiterhin dominiert von Datenveröffentlichungen in den USA. Zwar haben die Erzeugerpreise nicht mehr das gewohnte Gewicht, da gestern bereits die Verbraucherpreise veröffentlicht wurden. Der leicht oberhalb der Erwartungen ausgefallene Kernpreisdruck hat die Zinserwartungen der Marktteilnehmer, wonach die Fed noch in diesem Monat den geldpolitischen Straffungskurs fortsetzen wird, untermauert. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 157.17-158.00
Helaba Floor Research - Bonds - 14.03.2018
Wieder einmal hat der US- Präsident die Märkte verschreckt und mit der Entlassung seines Außenministers Rex Tillerson seine Unberechenbarkeit demonstriert. Mit dem als Hardliner bekannten Nachfolger Mike Pompeo nehmen auch Sorgen vor einer Eskalation des Handelskrieges zu. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - 50-Tagelinie nimmt Kurs auf den 200er-Durchschnitt
Helaba Floor Research - Indizes - 13.03.2018
Aktienmarkt Gestern hat der DAX stark angefangen, im weiteren Verlauf ging jedoch die Dynamik verloren. Zu Beginn sorgte der Deal zwischen E.ON und RWE, welche die RWE-Tocher Innogy unter sich aufteilen wollen, für deutliche Kursgewinne bei jedem der Beteiligten, was auch dem DAX Rückenwind verlieh. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: US-Zinserhöhung nahezu sicher – Kernverbraucherpreise im Blick
Helaba Floor Research - Forex - 13.03.2018
An den Finanzmärkten wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in der nächsten Woche mit einer Zinserhöhung vonseiten der US-Notenbank gerechnet. Angesichts der seit Monaten sehr starken Stimmungsindikatoren (bspw. ISM-Indizes) und der robusten Wachstumszahlen sowie der soliden Arbeitsmarktverfassung erscheint dies angemessen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 156.88-157.80
Helaba Floor Research - Bonds - 13.03.2018
Fusionspläne deutscher Energieversorger und die Erleichterung nach den US-Arbeitsmarktdaten bestimmten zum Wochenauftakt das Geschehen an den Finanzmärkten. Trotz zunehmender Risikobereitschaft und steigenden Aktiennotierungen verbuchten auch Zinstitel moderate Kursgewinne. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX - Über wieviel Kraft verfügt der Index noch
Helaba Floor Research - Indizes - 12.03.2018
Aktienmarkt Nach den Kursgewinnen der Vortage, beruhigte sich das Geschehen am hiesigen Aktienmarkt am Freitag zunächst spürbar. Dies obwohl es nachrichtenseitig einiges wie beispielsweise die Annäherung von Nordkorea mit den USA oder die von der US-Regierung verhängten Strafzölle zu verzeichnen gab. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: US-Inflationsentwicklung steht im Mittelpunkt
Helaba Floor Research - Forex - 12.03.2018
Seit dem Herbst ist es in den USA und der Eurozone zu Anstiegen der Kapitalmarktzinsen gekommen. Ein wichtiger Einflussfaktor, wenngleich nicht der einzige, war der Anstieg der Inflationserwartungen. Vor dem Hintergrund der robusten konjunkturellen Perspektiven kam es in beiden Währungsräumen auch zu verstärkten Erwartungen bezüglich restriktiverer geldpolitischer Ausrichtungen. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 156.59-157.36
Helaba Floor Research - Bonds - 12.03.2018
Der US- Arbeitsmarkt befindet sich in der erwartet robusten Verfassung, Inflationserwartungen werden jedoch nicht weiter angeheizt. Die durchschnittlichen Stundenlöhne sind im Februar nur um 0.1 % gestiegen. Die Jahresrate lag etwas niedriger bei 2.6 % und signalisiert zumindest kurzfristig keinen zunehmenden Lohndruck. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX kurzfristig mit Rückenwind
Helaba Floor Research - Indizes - 09.03.2018
Aktienmarkt Am Donnerstag bewegte sich der DAX lange Zeit mit einem leicht negativen Unterton seitwärts. Einerseits wollten sich die Marktteilnehmer im Vorfeld der EZB-Sitzung wohl nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Anderseits zeigte der Verlauf aber auch, dass die Dynamik der laufenden Erholungsbewegung unterdurchschnittlich ausfällt. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: US-Arbeitsmarkt: Auf die Löhne kommt es an
Helaba Floor Research - Forex - 09.03.2018
Die Europäische Zentralbank hat die Leitzinsen erwartungsgemäß nicht verändert. Der Hauptrefinanzierungssatz sowie die Zinssätze für die Einlagenfazilität und Spitzenrefinanzierung wurden bei 0,00 %, -0,40 % bzw. +0,25 % belassen. Die Forward Guidance wurde dahingehend geändert, dass eine volumenmäßige Ausweitung der Anleihekäufe nun nicht mehr genannt wird, eine zeitliche Ausdehnung ist erforderlichenfalls aber weiterhin möglich. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 156.59-157.80
Helaba Floor Research - Bonds - 09.03.2018
Die EZB hat den Leitzins wie erwartet unverändert gelassen. Allerdings entfiel in den Begleittexten der Zusatz, wonach die Anleihekäufe sowohl zeitlich, als auch volumenmäßig ausgeweitet werden können. Die Märkte werten dies als weiteren Hinweis, dass QE im September dieses Jahres beendet wird. ... mehr

Tagesausblick Aktien: Aktienmärkte - „Hin und her macht Taschen leer“
Helaba Floor Research - Indizes - 08.03.2018
Aktienmarkt Am Mittwoch dominierten zu Beginn des Handels die Sorgen um einen möglichen Handelskrieg nachdem der oberste Wirtschaftsberater des US-Präsidenten, Gary Cohn, seinen Rücktritt erklärt hatte. Diese Sorgen nahmen im Laufe des Tages etwas ab, was den DAX zurück in die Pluszone klettern ließ. ... mehr

Aktuelle Kolumnen & Analysen

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Der DAX-Future (FDAX) konnte in der letzten Handelswoche die aktuellen Jahrestiefs nur für kurze Zeit geringfügig ausbauen und tendierte danach, wie angenommen, in Richtung 12.000 und folgend knapp über den Widerstand von 12.100 Punkten. ... mehr

ETFs: Suche nach Alternativen
Börse Frankfurt - Indizes - 03.04.2018
3. April 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Start in den April ist an der Börse gründlich misslungen: Vor Ostern war es noch nach oben gegangen, so kletterte der DAX am Gründonnerstag auf 12.096,73 Punkte. Am heutigen Dienstag sieht es vor dem Hintergrund schwacher US-Börsen aber tiefrot aus, am Mittag notiert der DAX bei nur 11.962 Zählern. Der sich verschärfende Handelsstreit zwischen den USA und China belastet: ... mehr

Euwax Trends: Nervosität nach Ostern: Verkaufsdruck bei Chip-Werten - Handelsstreit belastet den Aktienmarkt
Börse Stuttgart - Marktberichte - 03.04.2018
Die Kurse am deutschen Aktienmarkt rutschen nach Ostern erneut ab. So notiert der DAX aktuell bei 12.022 Punkten mit 0,6 Prozent im Minus. Das vorläufige Tagestief wurde am Vormittag bei 11.913 Zählern festgestellt. Nun ist also erneut die Marke von 12.000 Punkten, die der Leitindex erst am vergangenen Donnerstag zurückerobert hatte, zeitweise nach unten durchbrochen worden. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Der S&P-Future zeigte in der vergangenen Handelswoche eine eher seitwärts tendierende Bewegung, mit der Marke von rund 2.660,00 Punkten als obere und dem Unterstützungsbereich 2.590,00 als untere Grenze. Geplante Verkäufe an Widerständen hielten somit recht gute Trade-Szenarien bereit. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 03.04.2018
Ohne nennenswerte Anzeichen schob sich der Bund-Future in den vergangenen Handelstagen weiter nach oben und erreichte am Mittwoch das Wochenziel von knapp 159,75. Widerstände in den aktuellen Kursbereichen stellten nur geringfügige Hindernisse dar und konnten teilweise sauber durchstoßen werden. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 14. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 03.04.2018
Mit merklichem Momentum konnte sich der EUR/USD in der vergangenen Handelswoche über die Hochs der vorletzten Handelswoche schieben, was zu interessanten Kaufchancen führte. Mit dem Erreichen des Hochs von 1,2475 war der Aufwärtsmove jedoch wieder vorbei und der Wert fiel in die Schiebezone zwischen 1,2400 und 1,2250 zurück. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX wieder unter Druck
Helaba Floor Research - Indizes - 03.04.2018
Aktienmarkt Am Donnerstag ging der DAX bei 12.096,72 Zählern aus dem Handel. Dies entsprach einem Plus in Höhe von 1,3 Prozent. Anleger nutzen das zuvor reduzierte Kursniveau zum Einstieg, wenngleich auch das Quartalsende (Stichwort: “window dressing“) eine wesentliche Rolle gespielt haben dürfte. ... mehr

Henkel – den DAX langfristig geschlagen
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Fundamentalbetrachtung der Henkel AG Die Die Henkel AG & Co. KGaA verfügt den eigenen Angaben zufolge weltweit über ein diversifiziertes Portfolio mit starken Marken, Innovationen und Technologien in seinen drei Unternehmensbereichen. Im stärksten Konzernsegment Adhesive Technologies – dem Klebstoffbereich – mit einem Umsatzanteil von 47 Prozent gilt Henkel als globaler Marktführer. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.57-160.07
Helaba Floor Research - Bonds - 03.04.2018
An den internationalen Finanzmärkten kehrte vorösterliche Ruhe ein. Nach einem von großer Verunsicherung und Nervosität geprägten Handelsverlauf standen im Handelsstreit der USA mit China die Zeichen auf Entspannung. Während der Ausverkauf an den Aktienbörsen zum Stillstand kam, legten auch festverzinsliche Papiere eine Verschnaufpause ein. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Stimmungsindikatoren im Fokus
Helaba Floor Research - Forex - 03.04.2018
statistDie verkürzte Handelswoche startet mit den Einkaufsmanagerindizes des Verarbeitenden Gewerbes in der Eurozone. Vorabschätzungen in Deutschland und Frankreich lassen auf nachlassende Stimmungsumfragen schließen. Auch der schwelende Handelskonflikt mit den USA könnte negativen Einfluss auf die Stimmung der Einkaufsmanager ausüben. ... mehr

Buchtipp

Faszination Devisen
Die Gewinn- möglichkeiten mit Devisen sind enorm. Nie zuvor war es für den Privatanleger einfacher und lukrativer, mit den Kursschwankungen und Trends von Wechselkursen eigenständig und ohne hohe Gebühren Geld zu verdienen. ...weiter

Broker

Anzeige eToro - Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie die Risikoaufklärung auf der Seite des Brokers!

Sponsor

Anzeigen

<