Kolumnen & Analysen - Archiv Marktberichte

Euwax Trends: Nervosität nach Ostern: Verkaufsdruck bei Chip-Werten - Handelsstreit belastet den Aktienmarkt
Börse Stuttgart - Marktberichte - 03.04.2018
Die Kurse am deutschen Aktienmarkt rutschen nach Ostern erneut ab. So notiert der DAX aktuell bei 12.022 Punkten mit 0,6 Prozent im Minus. Das vorläufige Tagestief wurde am Vormittag bei 11.913 Zählern festgestellt. Nun ist also erneut die Marke von 12.000 Punkten, die der Leitindex erst am vergangenen Donnerstag zurückerobert hatte, zeitweise nach unten durchbrochen worden. ... mehr

Ripple (XRP): Bärische Ostern belasten den Kurs
DailyFX - Marktberichte - 03.04.2018
Der bankennahe Token ist nicht gut auf Ostern zu sprechen. Über die Feiertage hatte der Kurs zeitweise rund 14 Prozent ausgehend von Freitag nachgegeben. Darüber hinaus steht die 0,50-US-Dollar-Marke aktuell unter Beschuss. Die Osterfeiertage konnten den Ripple-Kurs nicht beflügeln. ... mehr

DAX: Unsicherheiten bleiben bestehen
IG Markets Research - Marktberichte - 03.04.2018
03.04.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): US-Präsident Donald Trump bleibt auch weiterhin ein Risikofaktor für die Finanzmärkte. Der drohende Handelskrieg zwischen den Vereinigten Staaten und China dürfte auch zu Beginn des zweiten Quartals das zentrale Thema sein. Vorbörslich dürfte der DAX mit deutlichen Kursabschlägen in die Woche starten. ... mehr

Bitcoin, Ripple, Litecoin, Ethereum: Kurse hoppeln weiter abwärts
DailyFX - Marktberichte - 01.04.2018
Der Osterhase hat für den Kryptoassetmarkt derzeit keine positiven Impulse dabei. Niedriges Handelsvolumen und die Unsicherheit über den weiteren Verlauf belasten Kryptoassets von A wie Ardor (ARDR) bis Z wie Zcash (ZEC). Auch ein Blick auf das abgeschlossene Quartal verheißt nichts Gutes für den Kryptoassetmarkt. ... mehr

Aktienmärkte in Europa und den USA kurz vor Ostern leicht erholt
LYNX Broker - Marktberichte - 31.03.2018
Die starken Abverkäufe beim DAX, Dow Jones und S&P 500 konnten im Tagesverlauf jeweils vor dem Handelsschluss abgemildert werden, nur der NASDAQ 100 scherte am Mittwoch mit höheren Tagesverlusten etwas aus und verlor über einen Prozentpunkt. Das erste Quartal 2018 geht mit dem Gründonnerstag dem Ende zu. ... mehr

Euwax Trends: Anleger vor Ostern in Kauflaune - DAX über 12.000
Börse Stuttgart - Marktberichte - 29.03.2018
Kurz vor dem Osterwochenende kam noch einmal Kauflaune auf. Nach einer bislang recht turbulenten Börsenwoche stieg der DAX heute um 1,2 Prozent auf 12.083 Punkte. Positiv kann gewertet werden, dass der DAX gestern nicht auf ein weiteres Jahrestief gefallen ist. ... mehr

4x Report: Deutliche Kursrückgänge in den USA – SoftBank fällt auf Jahrestief – Kurseinbruch bei Dialog
Börse Stuttgart - Marktberichte - 29.03.2018
Marktbericht der Börse Stuttgart - Auslandsaktien KW 13 (26.03. bis 29.03.2018) In dieser Woche musste der Dow Jones über 800 Punkte abgeben und schloss am Dienstag bei 23.858 Punkten. Die Technologiewerte verloren im gleichen Zeitraum über fünf Prozent. Am Dienstag wurde wieder alles abgegeben, was am Montag zugelegt werden konnte. ... mehr

DAX geht ins lange Wochenende – Risiken nehmen zu
CMC Markets - Marktberichte - 29.03.2018
Nachdem sie dem Markt ein Jahr lang die Kraft gegeben haben, sind die Technologieaktien jetzt zu einer Belastung für die Gesamtperformance der großen Indizes geworden. Investoren prüfen derzeit genau, an welche Firmen sie sich binden, da die Bewertungen jenseits von gut und böse liegen würden, wenn einerseits die Zinsen weiter steigen und andererseits Zweifel an den hohen Gewinnerwartungen aufkommen. ... mehr

DAX gelingt Aufholjagd
IG Markets Research - Marktberichte - 29.03.2018
29.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Bis auf 11.770 Punkte ging es gestern im frühen Handel abwärts. Dann wendete sich das Blatt zugunsten des deutschen Leitindex. Am Ende der Börsensitzung betrug das Minus nur noch 0,3%. ... mehr

DAX lebt gefährlich – Käufe auf dem aktuellen Niveau ebben ab
CMC Markets - Marktberichte - 28.03.2018
Der Bereich von 11.700 bis 11.800 Punkten im Deutschen Aktienindex mag noch der Damm sein, der den Markt vor weiteren Verlusten schützt. Jetzt aber gibt es kein echtes Zurückfließen des Wassers mehr - die Käufe werden von mal zu mal lustloser. Hier muss man jetzt genau aufpassen, dass der Index keinen Satz unter diese Unterstützungszone macht. ... mehr

Euwax Trends: NASDAQ zieht DAX nach unten - GfK-Konsumklima wieder besser
Börse Stuttgart - Marktberichte - 28.03.2018
Nachdem sich die kräftige Erholungs-Rallye vom Vortag im frühen Handel an der Wall Street in New York zunächst fortgesetzt hatte, rutschte der Dow Jones Industrial am Dienstag doch noch deutlich ab. Nach einem Anstieg um ein Prozent auf 24.446 Punkte zu Beginn verlor der US-Leitindex letztlich 1,43 Prozent auf 23.857,71 Punkte. ... mehr

Cyberwährungen: Bitcoin - Range-Trading
Formationstrader I H. Esnaashari - Marktberichte - 28.03.2018
Kryptowährungen: Bitcoin - Range-Trading Der Bitcoin-Preis läuft eine untergeordnete Unterstützung an. Von hier aus hat Preis Stabilisierungspotential. Weiter zum Video. ... mehr

DAX testet erneut Februar-Tiefs – Noch halten die Dämme
CMC Markets - Marktberichte - 28.03.2018
Mit geringem Handelsvolumen ging es am Aktienmarkt vorgestern hoch mit den Kursen, unter hohem Volumen gestern runter. Das bedeutet, dass es mehr Volumen braucht, den Index nach unten zu bewegen, als ihn steigen zu lassen. Das ist für den Moment ein Hinweis auf sehr hohes Kaufinteresse im Bereich der Februar-Tiefs. ... mehr

DAX: Wall Street gibt die Richtung vor
IG Markets Research - Marktberichte - 28.03.2018
28.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Der gestrige Handelstag war Balsam auf die Seele der heimischen Anleger. Nach dem verkorksten Wochenauftakt konnte der deutsche Leitindex deutlich zulegen. Zeitweise schaute der DAX sogar über die 12.000-Punkte-Marke. Der Übeltäter vom Montag, der Euro, musste den Rückzug antreten. ... mehr

Euwax Trends: Hoffnung auf Entspannung des Handelsstreits - DAX tendiert fester
Börse Stuttgart - Marktberichte - 27.03.2018
Am deutschen Aktienmarkt haben Anleger heute wieder Mut gefasst. Die Sorgen um eine Verschärfung des Handelskonflikts zwischen den USA und China ebben etwas ab. Der DAX sprang wieder über die runde Marke von 12.000 Punkten und liegt aktuell bei 12.011 Zählern mit 1,9 Prozent im Plus. ... mehr

DAX kämpft sich zurück – Butterbrot und Peitsche für die Börsen
CMC Markets - Marktberichte - 27.03.2018
China zeigt sich beim Thema Strafzölle den USA gegenüber überraschend verhandlungsbereit. Die Märkte waren in der vergangenen Woche schon vom Schlimmsten ausgegangen. Jetzt sehen wir eine Bewegung, in der die Pessimisten ordentlich zurückrudern müssen. ... mehr

DAX: Dank Wall Street starker Handelsauftakt erwartet
IG Markets Research - Marktberichte - 27.03.2018
27.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Der Wochenauftakt sah zuerst vielversprechend aus. Nach den herben Kursverlusten am Freitag vergangener Woche konnte der deutsche Leitindex am Montag eine Erholung starten. Mit 11.985 Punkten in der Spitze war die „runde“ Zahl bei 12.000 Zählern greifbar nahe. ... mehr

Euwax Trends: Einbruch oder Stabilisierung? - Anleger bleiben in Deckung
Börse Stuttgart - Marktberichte - 26.03.2018
Auch zum Start in die verkürzte Karwoche scheinen viele Anleger am deutschen Aktienmarkt, zunächst in Deckung zu bleiben. Zumindest haben sich die Verluste aus der Vorwoche bisher nicht ausgeweitet. Der DAX notiert bei 11.930 Punkten mit 0,4 Prozent leicht im Plus. ... mehr

Cyberdevisen: Bitcoin - Kurzfristig trendlos, übergeordnet schwach
Formationstrader I H. Esnaashari - Marktberichte - 26.03.2018
Bitcoin: Kurzfristig trendlos? Die Bitcoin-Bullen haben den Kampf um die wichtigen Unterstützungen im Chart verloren. ... mehr

DAX könnte Boden ausbilden – Schlechte Stimmung hilft dabei
CMC Markets - Marktberichte - 26.03.2018
Die Stimmung ist zum Start in die neue Handelswoche erklärt negativ. Das aber ist genau die Chance für die Märkte, jetzt einen Boden auszubilden. Wenn jeder weiter fallende Kurse erwartet, kommt es an der Börse oft genau andersherum. ... mehr

Aktienmärkte in Europa und den USA unter schwerem Druck – Handelskonflikt zwischen China und den USA könnte eskalieren
LYNX Broker - Marktberichte - 26.03.2018
Der Deutsche Aktienindex verlor über 200 Punkte, der Dow Jones über 700 Punkte und bis zum Handelsschluss in den USA zeigte sich kein Zeichen einer Erholung. Bezogen auf das Jahr 2018 befindet sich der DAX jetzt mit 4,71 Prozent im Minus und auch der Dow Jones rutschte auf Jahressicht mit 0,15 Prozent ins Minus. ... mehr

DAX: Langfristiger Aufwärtstrend in Sichtweite
IG Markets Research - Marktberichte - 26.03.2018
26.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Der drohende Handelskrieg zwischen den USA und China war den Anlegern in der vergangenen Woche gehörig auf den Magen geschlagen. Die Marktteilnehmer sorgen sich vor allem vor einer Abschwächung der Weltkonjunktur. Der deutsche Leitindex musste sich von der psychologischen Marke bei 12.000 Punkten gen Süden verabschieden. ... mehr

DAX schließt unter 12.000 Punkten – Wall Street fängt sich etwas
CMC Markets - Marktberichte - 23.03.2018
An den Märkten passiert aktuell so viel Wichtiges gleichzeitig, dass es schwierig ist, den Überblick zu behalten. Die Stabilisierung der Kurse in New York ist zwar ein gutes Zeichen. Aber es hält sich hartnäckig der Verdacht, dass die Verkäufe damit noch nicht ihr Ende gefunden haben. ... mehr

Euwax Trends: Massive Verluste an der Wall Street - DAX unter 12.000 - Sorge vor Eskalation des Handelskonflikts
Börse Stuttgart - Marktberichte - 23.03.2018
Weltweit zeigen sich Börsianer aufgrund der heftigen Handelsstreitigkeiten besorgt. Darunter leidet auch der deutsche Aktienmarkt. So gab der DAX bisher um 1,6 Prozent auf 11.911 Punkte nach und rutschte dabei auch unter die Marke von 12.000 Zählern. ... mehr

4x Report: Facebook im Fokus – Meyer Burger und Bpost mit Verlusten – Schweizer Neuemissionen Asmallworld und Sensirion begeistern die Anleger
Börse Stuttgart - Marktberichte - 23.03.2018
In diesem Betrachtungszeitraum verlor der Dow Jones 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorbericht. Die Technologiewerte mussten dagegen deutlicher Federn lassen. Die Hauptursache dürfte der Kursverlust von Facebook (WKN: A1JWVX) sein, die im Wochenvergleich rund zehn Prozent nachgaben. ... mehr

DAX gibt auf – Giftcocktail aus negativen Nachrichten
CMC Markets - Marktberichte - 23.03.2018
Die negativen Nachrichten nagen am Selbstbewusstsein der Käufer, die vor einer Woche noch meinten, der amerikanische Technologieindex Nasdaq könne auf ein neues Allzeithoch ausbrechen. Jetzt geht es in die Gegenrichtung und das bei hohem Volumen, was für eine breite Teilnahme aller Marktteilnehmer an dem Ausverkauf spricht. ... mehr

DAX: 12.000-Punkte-Marke wieder in Gefahr
IG Markets Research - Marktberichte - 23.03.2018
23.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Gestern ging es mit den Notierungen auf dem Frankfurter Börsenparkett deutlich abwärts. Der deutsche Leitindex verzeichnete ein Minus von 1,7% auf 12.100 Punkte. Zurzeit gibt es an den internationalen Finanzmärkten zu viele Verunsicherungen. ... mehr

Euwax Trends: Handelsstreit überschattet Aktienmarkt - DAX im Minus - Fed-Entscheidungen wie erwartet
Börse Stuttgart - Marktberichte - 22.03.2018
Der weiter hochkochende Handelsstreit zwischen den USA und China sowie der noch ungewisse Ausgang der Zollverhandlungen zwischen den Vereinigten Staaten und Europa überschatten weiter das Geschehen am Aktienmarkt. Zudem gilt es, den geldpolitischen Ausblick der US-Notenbank (Fed) zu verarbeiten. ... mehr

DAX wackelt mehr und mehr - Zeichen stehen auf Korrektur
CMC Markets - Marktberichte - 22.03.2018
Auch wenn die US-Notenbank gestern Abend versuchte, die Botschaft einer restriktiveren Geldpolitik gut zu verstecken und damit die Investoren in Watte zu packen, weht den Aktienmärkten jetzt definitiv ein härterer Wind seitens der Geldpolitik entgegen. Die Zahl jener, die für das Jahr 2018 ... mehr

DAX: Erwartete Zinserhöhung in den USA
IG Markets Research - Marktberichte - 22.03.2018
22.03.2018 – 08:00 Uhr (Werbemitteilung): Die US-amerikanische Notenbank hat erwartungsgemäß den Leitzins erhöht und zwei weitere Zinsschritte in diesem Jahr angekündigt. Dennoch schlossen die Indizes an der Wall Street gestern leicht im Minus. Der mögliche Handelskrieg mit Europa und China hatte die Stimmung ein wenig gedrückt. ... mehr

Euwax Trends: Spannung vor dem Fed-Entscheid - DAX kaum verändert - Handelskonflikt schwelt weiter
Börse Stuttgart - Marktberichte - 21.03.2018
Der deutsche Aktienmarkt konnte zum Auftakt des heutigen Handelstages vor der Leitzinsentscheidung in den USA noch an seine Vortagesgewinne anknüpfen. Der DAX lag im Hoch bei 12.344 Punkten. Später rutsche er leicht ins Minus. Aktuell notiert das deutsche Börsenbarometer bei 12.331 Punkten mit 0,2 Prozent im Plus. Der deutsche Leitindex ist also weiterhin auf Richtungssuche. ... mehr

DAX in stabiler Seitenlage – Doppeltermin mit Schlagkraft voraus
CMC Markets - Marktberichte - 21.03.2018
Die Wall Street zeigte gestern nicht mehr als lediglich eine stabile Seitenlage, was wohl auch nur der guten Performance der Öl-Aktien geschuldet gewesen ist. Mehr als seitwärts ist deshalb auch heute am deutschen Aktienmarkt nicht drin. Aber immerhin, dass der DAX trotz des drohenden Gewitters am Abend noch im Plus notiert, ist ein gutes Zeichen. ... mehr

DAX: Fed-Zinsentscheid als Highlight der Woche
IG Markets Research - Marktberichte - 21.03.2018
21.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Dank eines schwächeren Euro konnte der deutsche Leitindex gestern deutlich zulegen. Heute dürfte der DAX stärker in den Handel starten. Vorbörslich sehen wir das heimische Börsenbarometer bei 12.346 Punkten, rund 0,3% über dem Vortagesschlusskurs. ... mehr

DAX startet Erholungsversuch – Unsichere Gemengelage hält an
CMC Markets - Marktberichte - 20.03.2018
In Sachen US-Geldpolitik wissen die Investoren zumindest morgen schon mal für den Moment, woran sie sind. Was das Thema Handelspolitik angeht, dürfte die Unsicherheit im Markt noch einige Tage oder Wochen anhalten. Dementsprechend ist derzeit eine hohe Nervosität auf den Börsenparketts dieser Welt zu spüren. ... mehr

Euwax Trends: Handelsdebatte läuft weiter - DAX stabilisiert sich - ZEW-Konjunkturindex stark gesunken
Börse Stuttgart - Marktberichte - 20.03.2018
Nach den deutlichen Verlusten zum Wochenstart kann der DAX heute wieder leicht zulegen. So notiert das deutsche Börsenbarometer aktuell bei 12.270 Zählern mit 0,4 Prozent im grünen Bereich. Nach wie vor befindet sich der deutsche Leitindex auf Richtungssuche, bei zugleich starken und schnellen Schwankungen nach oben und unten. ... mehr

DAX noch leicht im Plus – Facebook-Schock vorerst verdaut
CMC Markets - Marktberichte - 20.03.2018
Solche Nachrichten, wie sie gestern von Facebook die Börse erreichten, schaffen auch Einstiegschancen. Und genau so haben einige Anleger auch auf den anfänglichen Einbruch an der Wall Street reagiert und bei Aktien wieder zugegriffen. ... mehr

DAX: Freundlicher Handelsauftakt trotz schwacher Wall Street
IG Markets Research - Marktberichte - 20.03.2018
20.03.2018 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Nach den deutlichen Kursverlusten am gestrigen Tag könnte der DAX heute eine kleine Gegenbewegung starten. Und dies trotz schwacher Vorgaben aus den USA. Die Indizes an der New Yorker Börse verzeichneten mitunter herbe Kursabschläge. Vor allem die Technologiebörse Nasdaq traf es hart. ... mehr

DAX weitet Verluste aus – Facebook reißt Technologiewerte nach unten
CMC Markets - Marktberichte - 19.03.2018
Die Technologiewerte in den USA, allen voran Facebook, ziehen heute die Kurse an den weltweiten Börsen nach unten. Das, was sich bei Facebook andeutet, könnte sich zu einem generellen Problem in der Handhabung von Nutzerdaten ausweiten und auch andere Firmen betreffen. ... mehr

Euwax Trends: Diskussionen um Handelsschranken drücken auf die Stimmung - Export-Boom in Japan hält an – DAX im Minus
Börse Stuttgart - Marktberichte - 19.03.2018
Der japanische Exportmotor lief trotz der Neujahrsfeiern in China auch im Monat Februar rund. Im abgelaufenen Monat stiegen die Ausfuhren gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,8 Prozent auf 6,46 Billionen Yen (etwa 50 Milliarden Euro). Analysten hatten im Schnitt mit einem Zuwachs von 1,4 Prozent gerechnet. Damit stiegen die Exporte den 15. Monat in Folge. ... mehr

DAX weiter in Bärenhand – Gefährliche Konstellation an der Wall Street
CMC Markets - Marktberichte - 19.03.2018
Der Deutsche Aktienindex startet in die neue Woche unter 12.390 Punkten und damit wieder in dem Bereich, der seit gut sechs Wochen von den Verkäufern kontrolliert wird. In den USA beginnt morgen eine Notenbanksitzung, von der man nicht weiß, ob sie Hinweise auf die zusätzliche vierte, vom Markt noch nicht erwartete Zinsanhebung in diesem Jahr bringen wird. ... mehr

DAX, Dow & Co volatil
LYNX Broker - Marktberichte - 19.03.2018
Möglicherweise werden die Aktienmärkte auch in der neuen Handelswoche zwischen zwei Polen stehen. Einerseits ist eine Hemmung durch bevorstehende Zinssteigerungen in den USA möglich, andererseits führen die Ängste wegen eines möglicherweise bevorstehenden Handelskrieges – Stichwort: Strafzölle – zu einem nervösen Handel. Vor allem aber wirft die Fed-Sitzung ihre Schatten voraus. Mit einer Zinserhöhung um 25 Basispunkte darf gerechnet werden. ... mehr

DAX: Trump und Powell bestimmen das Kursgeschehen
Helaba Floor Research - Marktberichte - 19.03.2018
19.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Ein möglicher Handelskrieg mit den USA hat in der Vorwoche das Kursgeschehen geprägt. Daran dürfte sich vorerst nicht viel ändern. Vor allem nicht, wenn sich US-Präsident Donald Trump dazu äußert und zu einer möglichen Eskalation beiträgt. ... mehr

Euwax Trends: Großer Verfallstag: Dax verspätet „losgehext“ - gelungener IPO von Siemens Healthineers
Börse Stuttgart - Marktberichte - 16.03.2018
Am Ende einer nervösen und volatilen Woche kann nochmal alles passieren. Am dreifachen Verfall springen die Kurse gerne mal scheinbar unmotiviert umher. So geschehen um 13 Uhr. Der Dax ist mit Verspätung gestartet und hält sich leicht im Plus. Der Börsengang von Healthineers startete ebenfalls verzögert, doch das Warten hatte sich gelohnt. Der erste Kurs lag deutlich über dem Ausgabekurs. ... mehr

4x Report: Die Baustellen des Herrn Trump – Nintendo kündigt neue Spiele an – Bpost und Greencore mit starken Kursverlusten
Börse Stuttgart - Marktberichte - 16.03.2018
Im Vergleich zur Vorwoche könnte man sich fragen, was ist eigentlich passiert. Denn die Indizes notieren nahezu auf dem Niveau der Vorwoche. In der Zwischenzeit hat sich die Auseinandersetzung zwischen Großbritannien und Russland zugespitzt und der US-Präsident hat seinen Außenminister ausgetauscht. ... mehr

DAX kämpft um jeden Punkt – Börse bleibt politisches Minenfeld
CMC Markets - Marktberichte - 16.03.2018
Wir haben es gerade mit politischen Börsen zu tun, die unmittelbar und ohne Vorwarnung durch neue Hiobsbotschaften in Mitleidenschaft gezogen werden können. Dieses Damoklesschwert pendelt über den durchaus konstruktiven Ambitionen der Anleger, nach der Korrektur einen Boden ausbilden zu wollen. ... mehr

DAX: Störfaktoren vorerst auf Seite geschoben
IG Markets Research - Marktberichte - 16.03.2018
16.03.2018 – 07:45 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex konnte in der gestrigen Börsensitzung Boden gutmachen. Am Ende des Tages fiel ein deutliches Plus von rund 0,9% auf 12.346 Punkte an. Einige Belastungsfaktoren, wie beispielsweise die Zinsängste, der drohende Handelskrieg mit den USA, das Personalkarussell im Weißen Haus oder die zunehmenden Spannungen zwischen Großbritannien und Russland traten vorerst in den Hintergrund. ... mehr

DAX macht etwas Boden gut – US-Banken vor weniger Regulierung
CMC Markets - Marktberichte - 15.03.2018
Die amerikanische Regierung ist heute einen Schritt in Richtung Lockerung der Bankenaufsicht gegangen. Kleine und mittelgroße Banken können sich möglicherweise bald über weniger Bürokratie bei der Kreditvergabe freuen, da die Aufsicht durch die amerikanische Notenbank für sie bald nicht mehr gelten wird. ... mehr

Euwax Trends: Dax pendelt seitwärts - Lufthansa mit Rekordgewinn
Börse Stuttgart - Marktberichte - 15.03.2018
Mit viel Mühe hatte der Dax am Mittwoch ein kleines Plus geschafft – charttechnisch ist er allerdings angeschlagen. Auch heute versuchen sich Anleger gegen die schwachen Vorgaben der NYSE zu stemmen. So richtig vom Fleck kommt der Dax aber nicht An der grundlegenden Nachrichtenlage hat sich nichts geändert: ... mehr

DAX bleibt angeschlagen – Das Weiße Haus bestimmt die Richtung
CMC Markets - Marktberichte - 15.03.2018
Das Weiße Haus ist in wöchentlichen Rhythmus mal Verbündeter, mal Gegner und als Letzterer verantwortlich für die steigende Volatilität an den Aktienmärkten. Jetzt ist zwar die Angst vor einer Zinsanhebungsorgie der Notenbanken durch schwächere Inflationsdaten gebannt worden. Aber just zu diesem Zeitpunkt kehrt die Unsicherheit über das Stühlerücken im Weißen Haus wieder zurück. ... mehr

DAX: Kehrtwende am Nachmittag
IG Markets Research - Marktberichte - 15.03.2018
15.03.2018 – 07:30 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche Leitindex konnte gestern das zurückeroberte Terrain nicht ganz verteidigen. Nach der Rückkehr in die Gewinnzone setzten im späten Tagesverlauf Gewinnmitnahmen ein. Grund dafür war die Wall Street, die nach enttäuschenden Konjunkturdaten schwächer in den Handel startete. ... mehr

Euwax Trends: Dax Erholung nur zaghaft - adidas lässt Anleger jubeln
Börse Stuttgart - Marktberichte - 14.03.2018
Das Chaos im Weißen Haus sorgt weltweit für Verunsicherung. US Börsen und die Kurse in Asien drehen ins Minus. Auch der Dax ist sehr verhalten unterwegs. Einziger – aber strahlender – Lichtblick: adidas Die überraschende Entlassung von US-Außenminister Rex Tillerson durch Präsident Donald Trump am Dienstag wirkt nach. An der Wall Street ging es im späte ... mehr

Bitcoin Chart: Schwache Markt vs. Starke Unterstützung von Formationstrader
Formationstrader I H. Esnaashari - Marktberichte - 14.03.2018
Video: Bitcoin - Kampf um die Unterstützung Der Kampf im Chart zwischen einer mehrfachen Unterstützung und der relativen Schwäche hält weiterhin an. Wie kann man hier vorgehen? ... mehr

Zertifikate-Trends: Hohe Ausschläge, hohe Umsätze
Börse Frankfurt - Marktberichte - 14.03.2018
14. März 2018. Frankfurt (Börse Frankfurt). Auch in den vergangenen vier Wochen blieben die Ausschläge an den Börsen groß. Händler berichten daher von einem anhaltend hohen Handelsaufkommen mit Zertifikaten - mit Fokus auf die großen Indizes DAX und Dow Jones. ... mehr

DAX vor dem „Verfall“ – Hexensabbat am Freitag lässt grüßen
CMC Markets - Marktberichte - 14.03.2018
Der Begriff „Verfall“ mit Hinweis auf den sogenannten Hexensabbat am Freitag, an dem Terminkontrakte wie Futures und Optionen verfallen, bekommt beim Blick auf den Deutschen Aktienindex nach dem gestrigen schwachen Tag eine völlig neue Bedeutung. Technisch ist der Index unter 12.390 Punkten nun wieder bereit für noch tiefere Kurse. ... mehr

Marktupdate: Bitcoin - Winklevoss-Zwillinge unterstützen Regulierungsvorhaben
DailyFX - Marktberichte - 14.03.2018
Die beiden bekannten Brüder und Betreiber der Gemini-Exchange haben einen Vorschlag zur Gründung der Virtual Commodity Assoziation eingereicht. Damit zeigen die Brüder das sie es ernst meinem mit ihrem Glauben an Kryptowährungen. Die Selbstregulierungsorganisation soll den digitalen Kryptowährungsmarkt in ein enges Korsett zwängen. ... mehr

Tillerson-Aus und Euro-Stärke ziehen DAX runter
IG Markets Research - Marktberichte - 14.03.2018
14.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Der gestrige Handelstag hatte gar nicht so schlecht begonnen. Der Deal zwischen e.on und RWE hallte noch ein wenig nach und bescherte dem deutsche Leitindex zuerst ein kleines Kursplus. Doch dann meldete sich US-Präsident Donald Trump zu Wort und sorgte an den Finanzmärkten für Ernüchterung. ... mehr

DAX rutscht wieder ab – Der Nächste verlässt das Weiße Haus
CMC Markets - Marktberichte - 13.03.2018
Die Schwäche des Deutschen Aktienindex in diesen Tagen ist geradezu erschreckend. Der Markt ist jetzt wieder unter die Marke von 12.390 Punkten gefallen. So dürfte es wohl bald einen erneuten Test der 12.000-Punkte-Marke geben. Vor dem großen Verfallstag am Freitag ist zudem mit sehr nervösem Handel in Frankfurt zu rechnen. ... mehr

Euwax Trends: Dax: Erst mal abwarten..! Schrecksekunde: Trump feuert Außenminister
Börse Stuttgart - Marktberichte - 13.03.2018
Anleger backen am Dienstag zunächst kleinere Brötchen. Der Dax startet mangels Impulse unverändert und dreht im Handelsverlauf in Minus. Eine kurze aber heftige Schrecksekunde gab es, als Trump seinen Außenminister via Twitter gefeuert hat. Nach seinem Rutsch auf das Tief bei 11.830 Punkten hatte sich der Dax in einer Handelswoche wieder um über 5 Prozent nach oben gearbeitet. ... mehr

DAX steckt fest – Eurozone lässt konjunkturell etwas nach
CMC Markets - Marktberichte - 13.03.2018
Aus konjunktureller Sicht ist derzeit besorgniserregend, dass die Wirtschaftsdaten aus der Eurozone anfangen, mehrheitlich die Markterwartungen zu enttäuschen. Auch die Inflationserwartungen gehen zurück, was gar nicht zum starken Euro und der Angst passt, dass die Europäische Zentralbank demnächst einen strafferen Kurs in der Geldpolitik anschlagen könnte. ... mehr

E.on und RWE schieben den DAX an
IG Markets Research - Marktberichte - 13.03.2018
12.03.2018 – 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Der gestrige Handelstag war ein Auftakt nach Maß. Die Mehrheit der DAX-Mitglieder verzeichneten Kursgewinne. Das größte Plus entfiel dabei auf die beiden Versorger e.on und RWE. Beim Letzt genannten Energiekonzern ging es fast prozentual zweistellig aufwärts. ... mehr

DAX kommt nicht richtig voran – Dollar-Rally könnte helfen
CMC Markets - Marktberichte - 12.03.2018
Der Deutsche Aktienindex hat jetzt die beiden kommenden Wochen nicht nur zwei, sondern drei Stunden Einfluss durch den Haupthandel an der Wall Street, da in den USA bereits auf die Sommerzeit umgestellt wurde. Nach wie vor dreht sich hierzulande alles um die 12.390-Punkte-Marke. Ein erneutes Abtauchen des Leitindex darunter würde die technische Situation wieder eintrüben. ... mehr

Euwax Trends: Markt: Erholung geht weiter - Versorger befeuern Dax
Börse Stuttgart - Marktberichte - 12.03.2018
Die gute Stimmung an der Wall Street beflügelt den deutschen Aktienmarkt. Etwa 100 Punkte geht es zunächst nach oben. Versorger stehen nach Innogy Deal ebenso im Fokus, wie Autobauer nach Trumps Strafzoll-Drohungen Damit knüpft der Dax an die Erholung der Vorwoche an – rund dreieinhalb Prozent hatte er zugelegt hatte. ... mehr

DAX springt in den neutralen Bereich – US-Daten drehen Stimmung
CMC Markets - Marktberichte - 12.03.2018
Seit den US-Arbeitsmarktdaten am Freitag befinden sich die Börsen, allen voran die Wall Street, wieder in der Besten aller Welten. Mehr neu geschaffene Stellen in den USA bei zugleich weniger stark steigenden Lohnkosten. Das Inflationsgespenst hat damit seinen Schrecken für die Märkte vorerst verloren. ... mehr

DAX mit EZB-Hilfe leicht erholt – US-Märkte geben trotz Strafzöllen Vollgas – NASDAQ 100 erreicht neues Rekordhoch
LYNX Broker - Marktberichte - 12.03.2018
Die Zinsen bleiben unverändert. Die EZB hat den Hauptrefinanzierungssatz bei 0,00 Prozent, den Spitzenrefinanzierungssatz bei 0,25 Prozent und den Einlagezinssatz bei einem Minus von 0,40 Prozent belassen. Wichtigste Botschaft für die Aktienmärkte in der Eurozone und somit für den DAX: ... mehr

DAX - Möglicher Handelskrieg dürfte Thema bleiben
IG Markets Research - Marktberichte - 12.03.2018
12.03.2018 – 07:25 Uhr (Werbemitteilung): In der vergangenen Woche war ein möglicher Handelskrieg mit den USA das zentrale Thema an den Finanzmärkten. Aber auch die Sorgen über steigende Zinsen spielten eine Rolle. Rückendeckung gab es von Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank EZB. Aussagen hinsichtlich einer Fortsetzung der Niedrigzinsphase verhalfen den DAX zu einem Wochengewinn. ... mehr

Cyberwährungen: Bitcoin - Tage der Entscheidung
Formationstrader I H. Esnaashari - Marktberichte - 11.03.2018
Video-Analyse: Der Bitcoin-Preis läuft auf wichtige Unterstützungen, die verteidigt werden müssen. Andernfalls droht aus technischer Sicht eine Fortsetzung des Ausverkaufs. ... mehr

DAX kann die 12.400 nicht halten – US-Arbeitsmarktdaten ein Volltreffer
CMC Markets - Marktberichte - 09.03.2018
Das war das beste Geschenk zum neunten Geburtstag des Bullenmarktes: Mehr neu geschaffene Stellen in den USA bei zugleich weniger stark steigenden Lohnkosten. Das Inflationsgespenst hat damit seinen Schrecken für die Märkte vorerst verloren. Diese Daten werden die Zentralbanken nicht dazu nötigen, sich gegen die Märkte zu stemmen, um Inflationsbekämpfung zu betreiben. ... mehr

Euwax Trends: US-Wirtschaft zeigt kräftiges Stellenwachstum - Trump erlässt umstrittene Strafzölle
Börse Stuttgart - Marktberichte - 09.03.2018
US-Präsident Donald Trump unterzeichnete am Donnerstag im Weißen Haus zwei Proklamationen. Demnach treten in 15 Tagen Zölle in Höhe von 25 Prozent auf eingeführten Stahl und von zehn Prozent auf Aluminium in Kraft. Danach rief er den betreffenden Firmen zu: “Wenn ihr Steuern vermeiden wollt, produziert in Amerika!” Die Strafzölle auf die Einfuhr von Stahl und Aluminium sollen die heimische Industrie schützen und ihm die Gunst der Arbeiterschaft sichern. ... mehr

4x Report: Trumps geplante Importzölle verunsichern die Anleger – japanische Stahlwerte auf der Verliererseite
Börse Stuttgart - Marktberichte - 09.03.2018
Um die 200 Punkte tiefer gegenüber der Vorwoche notiert der Dow Jones zur Wochenmitte und schloss bei 24.801 Punkten. Die Marktteilnehmer hegen Zweifel an den Plänen des US-Präsidenten, durch Importzölle auf Stahl und Aluminium die einheimische Wirtschaft schützen zu können. Auch in der Politik, selbst aus den eigenen Reihen, sind kritische Stimmen zu hören. ... mehr

DAX steuert Widerstand an – Geo- und Geldpolitik leisten Schützenhilfe
CMC Markets - Marktberichte - 09.03.2018
Der Deutsche Aktienindex erhält heute Morgen Schützenhilfe von der Geopolitik und der Europäischen Zentralbank, die weiter reaktiv und dem Markt stützend beiseite stehen wird. Diese beiden guten Nachrichten lassen die Debatte um Strafzölle für den Moment ein wenig in den Hintergrund treten. ... mehr

Aktuelle Kolumnen & Analysen

Charttechnischer Ausblick - DAX-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Der DAX-Future (FDAX) konnte in der letzten Handelswoche die aktuellen Jahrestiefs nur für kurze Zeit geringfügig ausbauen und tendierte danach, wie angenommen, in Richtung 12.000 und folgend knapp über den Widerstand von 12.100 Punkten. ... mehr

ETFs: Suche nach Alternativen
Börse Frankfurt - Indizes - 03.04.2018
3. April 2018. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Start in den April ist an der Börse gründlich misslungen: Vor Ostern war es noch nach oben gegangen, so kletterte der DAX am Gründonnerstag auf 12.096,73 Punkte. Am heutigen Dienstag sieht es vor dem Hintergrund schwacher US-Börsen aber tiefrot aus, am Mittag notiert der DAX bei nur 11.962 Zählern. Der sich verschärfende Handelsstreit zwischen den USA und China belastet: ... mehr

Euwax Trends: Nervosität nach Ostern: Verkaufsdruck bei Chip-Werten - Handelsstreit belastet den Aktienmarkt
Börse Stuttgart - Marktberichte - 03.04.2018
Die Kurse am deutschen Aktienmarkt rutschen nach Ostern erneut ab. So notiert der DAX aktuell bei 12.022 Punkten mit 0,6 Prozent im Minus. Das vorläufige Tagestief wurde am Vormittag bei 11.913 Zählern festgestellt. Nun ist also erneut die Marke von 12.000 Punkten, die der Leitindex erst am vergangenen Donnerstag zurückerobert hatte, zeitweise nach unten durchbrochen worden. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - S&P-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Der S&P-Future zeigte in der vergangenen Handelswoche eine eher seitwärts tendierende Bewegung, mit der Marke von rund 2.660,00 Punkten als obere und dem Unterstützungsbereich 2.590,00 als untere Grenze. Geplante Verkäufe an Widerständen hielten somit recht gute Trade-Szenarien bereit. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - Bund-Future (Kontrakt 06-18) - 14. KW 2018
LYNX Broker - Bonds - 03.04.2018
Ohne nennenswerte Anzeichen schob sich der Bund-Future in den vergangenen Handelstagen weiter nach oben und erreichte am Mittwoch das Wochenziel von knapp 159,75. Widerstände in den aktuellen Kursbereichen stellten nur geringfügige Hindernisse dar und konnten teilweise sauber durchstoßen werden. ... mehr

Charttechnischer Ausblick - EUR/USD - 14. KW 2018
LYNX Broker - Forex - 03.04.2018
Mit merklichem Momentum konnte sich der EUR/USD in der vergangenen Handelswoche über die Hochs der vorletzten Handelswoche schieben, was zu interessanten Kaufchancen führte. Mit dem Erreichen des Hochs von 1,2475 war der Aufwärtsmove jedoch wieder vorbei und der Wert fiel in die Schiebezone zwischen 1,2400 und 1,2250 zurück. ... mehr

Tagesausblick Aktien: DAX wieder unter Druck
Helaba Floor Research - Indizes - 03.04.2018
Aktienmarkt Am Donnerstag ging der DAX bei 12.096,72 Zählern aus dem Handel. Dies entsprach einem Plus in Höhe von 1,3 Prozent. Anleger nutzen das zuvor reduzierte Kursniveau zum Einstieg, wenngleich auch das Quartalsende (Stichwort: “window dressing“) eine wesentliche Rolle gespielt haben dürfte. ... mehr

Henkel – den DAX langfristig geschlagen
LYNX Broker - Indizes - 03.04.2018
Fundamentalbetrachtung der Henkel AG Die Die Henkel AG & Co. KGaA verfügt den eigenen Angaben zufolge weltweit über ein diversifiziertes Portfolio mit starken Marken, Innovationen und Technologien in seinen drei Unternehmensbereichen. Im stärksten Konzernsegment Adhesive Technologies – dem Klebstoffbereich – mit einem Umsatzanteil von 47 Prozent gilt Henkel als globaler Marktführer. ... mehr

Bund Future - Erwartete Trading Range: 158.57-160.07
Helaba Floor Research - Bonds - 03.04.2018
An den internationalen Finanzmärkten kehrte vorösterliche Ruhe ein. Nach einem von großer Verunsicherung und Nervosität geprägten Handelsverlauf standen im Handelsstreit der USA mit China die Zeichen auf Entspannung. Während der Ausverkauf an den Aktienbörsen zum Stillstand kam, legten auch festverzinsliche Papiere eine Verschnaufpause ein. ... mehr

Tagesausblick Renten/Devisen: Stimmungsindikatoren im Fokus
Helaba Floor Research - Forex - 03.04.2018
statistDie verkürzte Handelswoche startet mit den Einkaufsmanagerindizes des Verarbeitenden Gewerbes in der Eurozone. Vorabschätzungen in Deutschland und Frankreich lassen auf nachlassende Stimmungsumfragen schließen. Auch der schwelende Handelskonflikt mit den USA könnte negativen Einfluss auf die Stimmung der Einkaufsmanager ausüben. ... mehr

Buchtipp

Faszination Devisen
Die Gewinn- möglichkeiten mit Devisen sind enorm. Nie zuvor war es für den Privatanleger einfacher und lukrativer, mit den Kursschwankungen und Trends von Wechselkursen eigenständig und ohne hohe Gebühren Geld zu verdienen. ...weiter

Broker

Anzeige eToro - Trading-Verluste können Ihre Einlagen übersteigen. Beachten Sie die Risikoaufklärung auf der Seite des Brokers!

Sponsor

Anzeigen

<